Am 3.6.2011 starteten 14 Ministranten aus den Gemeinden St. Suitbertus und Herz - Jesu zum Franziskaner Minoriten Mini Treffen nach Würzburg. Es war das erste Treffen für alle Gemeinden, welche von Franziskaner-Minoriten in der ganzen Bundesrepublik betreut werden. In Würzburg trafen wir mit sieben weiteren Gruppen aus den unterschiedlichsten Regionen zusammen, wobei wir die größte Gruppe stellten.

 

Bei Kennenlernspielen, den verschiedenen Workshops z.B. Kerzengestalten, Herstellen von Weihrauchduft - hier entstanden unsere Spezialmischungen, einer Stadtrally oder dem bunten Abend, hatten wir viel Spaß. Zu unserem täglichen Programm gehörte natürlich auch das Morgen- und Abendgebet. Besonders beeindruckt waren wir von der Kerzenprozession. Berührt hat uns auch die Heilige Messe am Sonntag. Es ist schon toll, wenn 93 Messdiener in ihren Kutten zusammen mit 6 Priestern in eine volle Kirche einziehen. Der von den Teilnehmern gebildete Konzeptchor unter der Leitung von Br. Konrad und Br. Bernardin sorgte zudem noch für die entsprechende fröhliche und feierliche Stimmung.
Es war ein schönes Wochenende, an dem wir überall franziskanische Gastfreundschaft und Fröhlichkeit spüren durften. Auch dem ältesten Minoritenbruder hat es offensichtlich Spaß gemacht. Sein Kommentar: „So viel Leben gab es hier noch nie!"
DANKE
Die Messdiener St.Suitbertus/Herz Jesu


Anmeldung für Oberminis

Besucherzähler

Heute 0

Gestern 5

Woche 17

Monat 19

Insgesamt 30205