St. Peter und Paul

4D-Minigolf-Ausflug

Zwanzig Messdiener der Gemeinde St. Peter und Paul waren am 28. Oktober im Cosmosports 4D-Minigolf.

Wir haben in drei Gruppen gespielt. In unserer Gruppe hat Augustinus den ersten Platz mit 57 Punkten belegt. Nico und Lukas mit 61 den zweiten, sowie Luis den dritten mit 81 Punkten und Emma hat mit 91 Punkten den vierten Platz erreicht. Es war spannend und lustig, allerdings auch manchmal sehr ärgerlich, wenn der Minigolfball nur knapp neben das Loch gerollt ist. An den steilen Rampen (Vulkane und Loopings) dürfte man den Ball nicht zu feste und auch nicht zu leicht schlagen, da man sonst sein Ziel verfehlte. 
Es war richtig cool.
- Nico C. (13 Jahre)

  

Messdienereinführung 2018



Am Sonntag dem 8.7.18 wurden im Zuge der 10 Uhr Messe in St. Peter und Paul 11 Erstkommunionkinder als neue Messdiener eingeführt.
Nach einer zehnwöchigen Vorbereitungszeit können diese nun den Dienst am Altar übernehmen und wir heißen sie herzlich in unserer Messdienergemeinschaft willkommen!
Im Namen aller Messdienerinnen und Messdiener wünschen wir euch viel Spaß und Freude in eurer neuen Aufgabe und hoffen, dass ihr viele neue Freuende in unserer Gemeinschaft findet.

Außerdem wurden auch Messdienerinnen und Messdiener geehrt, die beriets seit 5 bzw. 10 Jahren in unserer Gemiende tätig sind.

Übernachtungsaktion St. Peter und Paul

Am 23.06.18 fand die Übernachtunsaktion der Messdiener inkl. Obermessdiener von St. Peter und Paul statt. Alle trafen sich um gemeinsam das Fußballspiel, eine der Aktivitäten, welche für den Tag geplant war zu gucken. Zuvor spielten wir Ballspiele, wie zum Beispiel Völkerball.
Der Spruch: ,,Sport 
macht hungrig“, wurde an diesem Tag bewiesen. Alle gingen in den Essenssaal und nahmen dort Platz. Auf der Speisekarte für die Aktion standen Hotdogs. Danach zogen sich alle ihre Trikots an und die Mädchen ließen sich von einer Obermessdienerin die Nägel passend zum Motto Deutschland lackieren. Daraufhin feuerten die Messdiener die deutsche Mannschaft an. Das Endergebnis verstärkte die gute Laune nochmal (2:1 für Deutschland).
Nachdem alle sich etwas entspannt hatten, 
zogen wir los in Richtung Cromfort, für eine Nachtwanderung durch den Wald. Die Messdiener gingen ein abgelegenes Waldstück entlang. Nach ein paar Metern wurden wir plötzlich von den Obermessdienern erschreckt. Wasserbomben flogen durch die Luft. Nach einigen Schreckensmomenten waren alle froh wieder im Pfarrzentrum angekommen zu sein. Danach wurde sich bettfertig gemacht und alle mummelten sich in ihre Schlafsäcke und Decken ein. 
Am nächsten Morgen gab es dann Frühstück. Anschließend zogen sich alle an und putzten sich die Zähne. Da dies eine Messdiener Aktion war gingen wir noch am Morgen in die Kirche und feierten eine Messe. Nach der Messe wurden alle abgeholt und die Aktion näherte sich dem Ende. (Text: Anna B. (12 J.))



  
      
Bild: Christian Badel, www.kikifax.com
In: Pfarrbriefservice.de

Ausflug in den Airhop-Park

Letzten Samstag, den 8. Juli 2017 starteten 28 gutgelaunte Minis der Gemeinde St. Peter & Paul in den neu eröffneten Trampolinpark AirHop nach Düsseldorf um dort eine Stunde lang Spaß zu haben.
Trotz heißen Temperaturen sprangen die Minis auf dem XXL-Trampolinfeld wild herum und gönnten sich keine Verschnaufpause. Außerdem spielten Oberminis gegen Minis Dodgeball und lieferten sich Duelle auf dem Balken.
Total zufrieden und verschwitzt ging es dann mit Bus und Bahn nach Ratingen-Hösel zur allseits bekannten Eisdiele Claudio wo jeder seine zwei verdienten Kugeln Eis genießen konnte.
Es war ein wirklich schöner Ausflug, bei dem wir Minis super sportlich unterwegs waren.

Kontakt zu den Messdienern in St. Peter und Paul

Anmeldung für Oberminis

Besucherzähler

Heute 7

Gestern 12

Woche 19

Monat 160

Insgesamt 22066