In der Gemeinde St. Peter und Paul wurden von Pastor Schilling am 30.08.2014 unsere neuen Messdiener eingeführt.
In einer schönen Vorbereitungs- und Probephase, nach der Erstkommunion, in der wir viel Spaß hatten, haben wir unsere 14 neuen Minis auf den Dienst am Altar in Theorie und Praxis vorbereitet.

So haben sie auch mit der Generalprobe am Tag vor der Einführung schneller fertig als geplant und konnten gemeinsam ein Eis essen gehen.
Und demnach verlief auch die Einführung in der 10:00 Uhr Messe in Peter und Paul reibungslos und unseren Minis wurde zum Zeichen der Aufnahme das weiße Rochett angezogen. 
Mit einem herzlichen Applaus feierte auch die Gemeinde die Einführung der Minis.

Unsere 14 waren allesamt mit viel Motivation und Tatendrang am Werk und wir hoffen, dass sie auch weiterhin viel Freude an ihrem Dienst am Altar haben werden.

Anmeldung für Oberminis

Besucherzähler

Heute 0

Gestern 5

Woche 17

Monat 19

Insgesamt 30205